Vorhang auf

schnitt

Ja, natürlich kommt es auf den Inhalt an. Kein Mensch freut sich zum Geburtstag über die schöne Geschenkverpackung wenn die Schachtel leer ist. Und ein leerer Kaugummiautomat macht noch kein Kinderlächeln. Andererseits sind Berliner ohne Drumrum auch nur Marmelade. Und ich kenne keinen Erwachsenen, der Überraschungseier wegen des Spielzeugs kauft. Das ist nämlich auch nicht mehr das, was es früher mal war. Was zählt, ist die Schokoladenschale. Und niemand, wirklich niemand will im Supermarkt den Liter Milch direkt in den Einkaufsbeutel geschüttet bekommen. Wenn Inhalt also der Text ist, dann ist die Verpackung sozusagen die Melodie, die im Ohr wie Hefe gärt. Und aus diesem Grund, hab ich alle Liebe zum Detail, Schweiß, Geduld&Spucke, Nervennahrung und den phantastischsten Cutter, der auch noch ein ganz großartiger Mensch ist, zusammengetrieben und den Vorspann für die zukünftigen “Quadratur der Reise”-Videos gebastelt. Und herausgekommen, ist eine handgeklöppelte, smarte, mit Liebe vollgestopfte Verpackung, die es verdient, schonmal vorneweg um ihrer selbst willen stolz präsentiert zu werden.
Und jetzt: Ton an und Tadaaa:

vorspann from quadratur der reise on Vimeo.

6 thoughts on “Vorhang auf”

  1. Cool! Darf ich mir die “Liebe zum Detail, Schweiß, Geduld&Spucke, Nervennahrung und den phantastischsten Cutter” mal ausleihen? 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *