travel-pregnancy 2

thai13

Part 1

Neun Monate also. Neun Monate Wachsen, Reisen, Lernen und vom Leben so hungrig sein, dass man Gefühle für zwei isst. Nach irgendeinem Kalender wäre diese Reiseschwangerschaft also bald vorbei. Das Kind fertig, mit Kultur aus so vielen Ländern in den Adern, dass Heimat höchstens nur noch auf den Begriff Erde eingegrenzt werden könnte.
Doch dieses Reisebaby ist vieles, nur kein Mensch. Und deshalb dauert die Schwangerschaft hier zum Glück viel länger als neun Monate. Diese Reisebaby versucht an die Schwangerschaftsdauer von Elefanten ranzukommen. Dass der neunte Monat vollgestopft mit Thailand war, konnte besser nie passieren.
Thailand, du hast mich erwischt – erst auf dem falschen Fuss, dann in einem schwachen Moment und nun hast du dem Reisebaby noch was mitgegeben, wonach man sucht, womit man aber zur Schadensbegrenzung des angeschlagenen Muskels nicht gerechnet hat. Vor lauter Chaos hat man sogar oft vergessen, die Dinge mit der Kamera zu streifen. Das Beste lässt sich unmöglich angemessen abbilden. Das fängt keine Kamera ein. Aber genau diese Dinge, sind so sehr in die Hirnrinde gebrannt, die wird man dir nie vergessen.

thai9

Thailand, Pferde kann jeder. – Du hast mich auf den Rücken von Elefanten geworfen. Und das im neunten Monat. Nach dem Trip: Der schönste Muskelkater meines Lebens.
Und Thailand, du hast dem Kind die versteckteste Ecke im Definitionsschrank der Begriffe Zufall und Fügung gezeigt. Vielleicht sind die Schubladengriffe manchmal einfach klebrig vor lauter Emotionskeule. Soll mal einer im neunten Monat reiseschwanger sein und sein Herz nicht wild schlagend wiederfinden. Dieses Herz ist nicht grösser als andere, es wird vom Reisen nur schwerer, vor lauter guten Menschen, vollgesaugt wie ein Schwamm. Dieses Gewicht mit sich rumzutragen, macht die Dinge zwar nicht leichter, aber um nichts in der Welt will man auf diese Pfunde Gewicht je wieder verzichten.
Thailand, du hast mich zwischen “Kapitulation” und “All in” hin- und hergeschleudert. Und du hattest Recht: Dieses Reisebaby ist ein All-Inn-Kind.

thai4

english
Nine months growing, learning, with hunger for life. Somehow this travel-pregnancy should be over soon. But THIS kid is no human being. Its more like an elephant, so I got so much more time.
Spending the 9. month in Thailand was the best thing that could happen to me. And, BOOM, Thailand you not just surprised me, you totally got me. You showed me accident in mirror writing and you pushed yourself through until you reached the big muscle that didn’t want to let you in.
Thailand, so many things you showed me and I forgot my camera so often. But, to be honest no camera can keep these things but I wont ever forget them. Seems like Im soo gooey right now, but hey, this is nine months travel-pregnancy. This heart isn’t bigger than others. It just became heavier because of the people. And I love every pound of my heart. And If I can choose between “capitulation” and “all-in”, I definitely have to say: this travel-baby is an all-in-baby.

[nggallery id=41]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *